Freitag, 19. Januar 2018
Schauerwolken - Tief Friederike
-

Quelle: eigenes Foto

https://i.imgur.com/o9qkujQ.jpg
-

... link (0 Kommentare)   ... comment


Drogen-Dealer in Linz
-
http://static1.nachrichten.at/storage/image/6/1/5/4/1904516_cms2image-fixed-561x315_1qostz_2Sa1iN.jpg

Gestern wurde in Linz ein Drogenring zerschlagen. Es waren 3 türkische Österreicher, 4 weitere Österreicher und 10 Asylwerber vorwiegend aus Syrien und Afghanistan daran beteiligt. 10 Personen wurden festgenommen.

Die Polizei hat nur wenig Drogen, aber eine geladene Pistole in einer Wohnung gefunden.

Unter den Drogen-Käufern war wieder ein 13-jähriges Mädchen.

Mehr als 70 Drogen-Käufer wurden ausgeforscht, deren Namen wurde festgestellt.

Die Drogen wurden in der Linzer Innenstadt – etwa im Volksgarten – gehandelt.

Diese Personen werden beschuldigt, Angriffe mit Messern ausgeführt zu haben, weiters 1 Vergewaltigung, pornografische Darstellung von Minderjährigen.
-
http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/Crystal-Meth-Raubueberfaelle-Vergewaltigung-Einblicke-in-die-Linzer-Drogenszene;art4,2792022
-

... link (0 Kommentare)   ... comment


Montag, 15. Januar 2018
Sex mit Minderjährigen
-
Es gibt zahlreiche Fälle, bei denen ein Mann Sex mit einem Mädchen unter 18 Jahren hatte. Besonders bei großem Altersunterschied ist die Empörung in den Medien groß.

Es gibt seltene Fälle, in denen eine Frau Sex mit einem minderjährigen Jungen hat, das kommt auch vor. Mir sind 2 Fälle persönlich bekannt. Die Jungen haben es genossen, und sie haben damit geprahlt, dass sie schon so erfahren sind. Sie haben im späteren Leben nichts anbrennen lassen, und sie hatten mit vielen Frauen Sex, obwohl beide schon in jungen Jahren verheiratet gewesen sind.

Nun wird über einen Fall aus Norwegen berichtet:

Die Norwegische Politikerin – Trine Skei Grande – soll vor etwa 10 Jahren mit einem Jungen Sex gehabt haben, der erst 16 Jahre alt gewesen ist, sie soll damals etwa 38 Jahre alt gewesen sein.

Der Junge und die Politikerin waren beide auf einer Hochzeitsfeier. Der Junge war betrunken, die Trine auch. So hatten sie Sex während der Feier. Der Junge hat sich sehr geschämt und musste angeblich Jahre später psychologische Hilfe in Anspruch nehmen. Seine Familienangehörigen sind empört, sie wollen aber nicht, dass sie als Familie nach 10 Jahren öffentlich an den Pranger gestellt werden.

Die Trine hat angeblich nicht gewusst, dass der Junge erst 16 Jahre alt ist. Es wurde in den Medien von ihr verlangt, sie solle sich in aller Form bei der betroffenen Familie für ihren Fehler entschuldigen.

-



Trine Skei Grande ... Foto: E24

-

... link (0 Kommentare)   ... comment


Samstag, 13. Januar 2018
das Russische Hoch - 13. Jänner 2018
-

Quelle: www.wetteronline.de
-

Heute – am 13. Jänner 2018 – liegt ein starkes Hochdruckgebiet über Nordosteuropa – das Zentrum liegt zwischen den Baltischen Staaten und Moskau.

Normalerweise müsste dieses Hoch kontinentale Kaltluft von Sibirien nach Mitteleuropa schaufeln, das ist aber nicht der Fall. Nur in Berlin hat es leichte Minusgrade, in Wien haben wir +2 °C

-


Quelle: www. wetteronline.de

Zwischen Moskau und dem Nördlichen Eismeer hat sich bereits Polare Kaltluft angesammelt. Diese könnte auch nach Mitteleuropa vordringen, aber die Wettervorhersage meldet keinen Kaltlufteinbruch. Das Wetter in Mitteleuropa ist aktuell vom Atlantik beeinflusst und dort ist es mild.

-

Ergänzung am 15. Jänner 2018

-

Das mächtige Tief mit Zentrum über Island hat sich bis zu den Deutschen Mittelgebirgen ausgedehnt, es bringt Regen, Schnee und Sturm. Das Hochdruckgebiet über Russland wird nach Osten abgedrängt.

Der Polar-Jetstream ist über der Nordsee abgerissen und gibt den Weg für einen Vorstoß von mäßig kalter Luft aus dem Nordatlantik frei. Stoßrichtung von der Nordsee bis nach Mitteleuropa.

-

Ergänzung am 17. Jänner 2018

-

Heute hat das Isländische Tief weite Teile von Europa erfasst, es sind Italien und Griechenland betroffen. Das russische Hoch hat keinen Einfluss mehr auf Mitteleuropa, und es wird nach Sibirien abgedrängt.

Aktuell schneit es in Oberösterreich bis in tiefe Lagen. Mein Wohnort ist auf 260 Metern Seehöhe, es liegt Schneematsch auf der Straße als Folge von Schneeregen.

Für morgen Donnerstag ist Sturm in Deutschland angesagt. In der Sturmwarung sind die Gebiete westlich der Deutschen Mittelgebirge rot eingezeichnet. Das ist die Region von Frankfurt bis Düsseldorf - so etwa.

-

Ergänzung am 19.01.2018

-

Gestern ist das Sturmtief Friederike über die Niederlande, Norddeutschland und Ostdeutschland durchgezogen. Es hat große Schäden angerichtet, der Zugsverkehr wurden unterbrochen. Es wurden 10 Menschen getötet. Derzeit befindet sich diese Tiefdruckzelle über Polen/Weißrussland.

Der Jetstream verläuft südwestlich der Britischen Inseln südöstlich über Mitteleuropa und weiter über die Türkei. In diesem Bereich ist kein Polar-Jetstream vorhanden, so können die Tiefdruckzellen ungehindert von Island nach Mitteleuropa hereinziehen. Das bedeutet mäßig kalte Luft vom Atlantik, der Schnee im Flachland schmilzt. Es gibt sehr viel Schnee in den Alpen bei höchster Lawinengefahr.

-

... link (0 Kommentare)   ... comment


Donnerstag, 11. Januar 2018
in den Goldenen Westen...
-
Eine Studentin aus den GUS-Staaten hatte ein Stipendium an einer Musik-Hochschule in Österreich, sie hatte auch einen Aufenthaltstitel für diese Zeit.

Wie es unter Studenten üblich ist, lachte sie sich einen Studienkollegen an und wurde seine Geliebte. Der Junge hatte vorher nicht viel Erfahrungen mit Mädchen und hatte es sehr genossen.

Als die Zeit des Stipendiums dem Ende zuging, hieß es Abschied nehmen. Nun haben sie Himmel und Hölle in Bewegung gesetzt, um schnell zu heiraten, damit die Prinzessin nicht ausreisen muss.

Die Eltern des jungen Mannes mussten allerhand Geld aufwenden, damit das junge Paar standesgemäß ausgestattet worden ist und dem Vergnügen nachgehen konnte. Der Student kümmerte sich mehr um das Sex-Leben als um sein Studium, er hatte im Studium keine Fortschritte mehr erzielt.

Mittlerweile hat die baltische Studentin das Studium abgeschlossen, und sie hatte allerhand gute Kontakte zu honorigen Herrn und Künstlern. Deshalb war sie an der bestehenden Ehe nicht mehr interessiert, und sie ließ sich scheiden, um sich Status_mäßig verbessern zu können.

Nun kam bei ihrem Ex-Mann die Ernüchterung. Es war also nicht die Große Liebe, es war halt eine gute Gelegenheit.

Sein Lerneifer kehrte zurück, und er schloss sein Studium mit gutem Erfolg ab. Nachher bekam er eine Stelle als Chorleiter und Dirigent, sodass seine Eltern stolz auf ihn gewesen sind. Die Episode mit der Prinzessin werden die betroffenen Personen emotional und finanziell doch verschmerzen.

Ein Jahr hemmungsloser Sex ist doch eine Stange Geld wert – oder etwa nicht?
-

... link (0 Kommentare)   ... comment